Firmengeschichte:

Firmensitz Modellbau Deubel & Müller GmbHDie Modellbau Deubel & Müller GmbH wurde im September 1997 mit zunächst 6 Mitarbeitern gegründet und beschäftigt am heutigen Tag insgesamt 16 Mitarbeiter, einschließlich der Geschäftsleitung sowie 2 Auszubildenden. Seit 2004 bilden wir technische Modellbauer mit der Fachrichtung Gießereiindustrie aus.

In unserer Firma werden Modelleinrichtungen für die Gießereiindustrie sowie Schäumwerkzeuge, Lehren und Vorrichtungen angefertigt. Dabei kommen vorwiegend Kunstharz, Aluminium aber auch Stahl und Grauguss zum Einsatz.

Zur Realisierung der anspruchsvollen Projekte hat sich auch der Einsatz von CNC-Frästechnik im eigenen Haus bewährt, da hierdurch eine schnelle und kostengünstige Bearbeitung gewährleistet werden kann.

Durch die vorhandenen Konstruktions- und Programmierarbeitsplätze Tebis (seit 2004) und Solid Works (seit 2011) können wir auf die Wünsche unserer Kunden noch flexibeler und zuverlässiger reagieren.

Geschichte und Ereignisse:

1997

Gründung der Modellbau Deubel & Müller GmbH
Geschäftsführung: Horst Deubel, Bernd Müller

2002

5-jähriges Bestehen der Modellbau Deubel & Müller GmbH, Einführung von CNC-Frästechnik (Bokö WF2/10,
2 Stück, Tischgröße 1500x2000x800)

2003

Einführung einer Odette-Verbindung,
Einführung einer Fritz-Verbindung (–> unser aktuelles Datenblatt können SIe hier downloaden)

2004

Einführung eines Tebis-Programmierarbeitsplatzes
1. Auszubildender in dem Ausbildungsberuf „technischer Modellbauer, Fachrichtung Gießereiindustrie“

2007 10-jähriges Bestehen der Modellbau Deubel & Müller GmbH
2008 Einführung eines Tebis-Konstruktionsarbeitsplatzes
2011 Einführung eines Solid Works-Arbeitsplatzes
2012 15-jähriges Bestehen der Modellbau Deubel & Müller GmbH